Your Cart

KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00
KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00

You may also like

REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
Subtotal $424.99 USD

Kaffee nach Zahnextraktion

Sie sind kaffeesüchtig und haben sich gerade einen Zahn ziehen lassen. Sie versuchen, den Hirnnebel zu überwinden, aber es gelingt Ihnen einfach nicht.

Sie fragen sich vielleicht: Kann ich nach einer Zahnextraktion Kaffee trinken? Die Antwort lautet: Ja. Aber Sie müssen zwei Dinge beachten. Erstens sollte der Kaffee Zimmertemperatur haben. Zweitens sollten Sie versuchen, in den ersten 24 Stunden keinen Kaffee zu trinken, da heißer Kaffee die Wundheilung behindert.

Kaffee kann die Heilung blockieren

Sobald der Zahnarzt den Zahn gezogen hat, bildet sich ein Blutgerinnsel. Der Begriff "Blutgerinnsel" klingt gefährlich, ist aber für die Heilung der Zahnhöhle notwendig.

Wenn Sie unmittelbar nach der Extraktion Kaffee trinken, kann sich das Blutgerinnsel auflösen. Die Folge ist eine trockene Alveole - ein schmerzhafter Zustand, der den Heilungsprozess blockiert. Bei kaltem Kaffee oder Kaffee mit Zimmertemperatur ist dies nicht der Fall.

Außerdem kann das im Kaffee enthaltene Koffein die Heilung verzögern. Es kann auch die Heilung des angrenzenden Zahnfleisches beeinträchtigen, wie die National Library of Medicine berichtet.

Alternativen zum Kaffee

Sie müssen sofort Kaffee trinken - was können Sie tun? Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, auf bestimmte Lebensmittel und Getränke zu verzichten. Dazu gehören

  • Smoothies:Die leckere Alternative ist ein süßer Smoothie, wie zum Beispiel der berühmte Erdbeer-Smoothie. Er enthält alle wichtigen Vitamine, die der Körper braucht. Wichtig ist, dass man die Kerne der Früchte richtig püriert, denn sie können im Mixer stecken bleiben und zu Komplikationen führen.
  • Getränke ohneKohlensäure: Sprudelwasser, Fruchtpunsch, Orangensaft und Limonade sind einige Getränke, die anstelle von heißem Kaffee getrunken werden können. Weitere Optionen sind aromatisiertes Wasser, Sportgetränke und gesüßter Tee.
  • Wasser:Die am meisten unterschätzte Alternative ist, Wasser statt Kaffee zu trinken. Das hilft, die Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten und den Heilungsprozess zu beschleunigen.
  • Milch:Das Trinken von Milch sorgt für eine ausgewogene Versorgung mit Nährstoffen wie Kalzium, Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten. Dies fördert den Heilungsprozess, indem die Durchblutung der Augenhöhle angeregt wird.

Für welches Getränk Sie sich auch entscheiden, trinken Sie es nicht mit einem Strohhalm, da sich dadurch das Gerinnsel lösen und das Getränk gefährlich werden könnte.

Wann kann ich nach der Zahnentfernung wieder Kaffee trinken?

Im Allgemeinen wird ein Zeitraum von 5 Tagen empfohlen, um mit dem Kaffeetrinken aufzuhören. Wie bereits erwähnt, kann Kaffee bei Raumtemperatur jedoch bereits nach 24 Stunden getrunken werden. Der Grund dafür wurde im vorhergehenden Abschnitt dieses Artikels erläutert.

Bei der Betrachtung der Karenzzeit ist noch etwas zu bedenken: Jeder Mensch ist anders. Es kann sein, dass jemand Blutprobleme hat, von denen er nichts weiß.

Dasselbe gilt für jede andere Erkrankung des menschlichen Körpers. Deshalb ist es immer notwendig, die postoperativen Anweisungen des Zahnarztes zu befolgen.

Wie kann die Heilung nach einer Zahnextraktion beschleunigt werden?

Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, sollte ein "5-Punkte-Programm" befolgt werden. Dadurch wird nicht nur die Wundheilung gefördert, sondern es werden auch Komplikationen im Zusammenhang mit der Extraktion vermieden.

1. Keine Bewegung nach 24 Stunden:

Bewegung wie Gehen, Joggen oder ein Besuch im Fitnessstudio sind im Alltag gesund. Nach einer Zahnextraktion sollte man sich jedoch in den ersten 24 Stunden nicht bewegen. Und das ist der Grund. Bewegung fördert die Durchblutung im ganzen Körper. Bei einem frisch gezogenen Zahn ist die Bildung eines Blutgerinnsels notwendig. Die gesteigerte Durchblutung verhindert die Gerinnselbildung.

2. Mundspülung Nach 24 Stunden:

Das erste und wichtigste Ziel nach einer Zahnextraktion ist die Hemmung der Bakterien. Denn Bakterien erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Infektion und blockieren den Heilungsprozess. Salzwasser wirkt wie ein Supermann, wenn es darum geht, Bakterien abzutöten. Es wird daher immer empfohlen, den Mund nach den ersten 24 Stunden mit Salzwasser zu spülen.

3. Vermeiden Sie Alkohol, heißen Kaffee und Tabak für 24 Stunden:

Alle drei können das Blutgerinnsel auflösen, wenn sie innerhalb von 24 Stunden nach der Zahnextraktion eingenommen werden. Die Folge kann eine schmerzhafte, trockene Kavität sein. Es wird daher immer empfohlen, sie in den ersten 24 Stunden zu meiden.

4. In den ersten 24 Stunden kein Strohhalm:

Die Verwendung von Strohhalmen gilt im Alltag als Manierismus. Nach einer Zahnextraktion sollte man jedoch 24 Stunden lang keinen Strohhalm verwenden, da dies nach der Extraktion zu Problemen führen kann.

5. Die Pflege der Mundhygiene:

Die American Dental Association (ADA) empfiehlt, die Zähne zweimal täglich zu putzen. Zusätzlich zum Zähneputzen wird die Verwendung von Zahnseide empfohlen. Vor allem nach einer Zahnextraktion ist die Mundhygiene sehr wichtig. Ziel ist es, das Bakterienwachstum zu hemmen.

Die Technik beherrscht jeden Aspekt des menschlichen Lebens. Das gilt auch für die Mundhygiene. INTELLIGENTE ZAHNBÜRSTEN sind hervorragende Mundpflegeprodukte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. OCLEAN bietet eine große Auswahl an solchen Produkten. Sie können ganz nach Ihrem Geschmack wählen. Das neueste Produkt OCLEAN X PRO DIGITAL wird Ihre Mundgesundheit durch komfortables Zähneputzen verbessern.

oclean-x-pro-digital

 

Fazit:

Nach der Zahnentfernung kann nach 24 Stunden Kaffee bei Raumtemperatur getrunken werden. Smoothies, kohlensäurefreie Getränke, Wasser und Milch sind Alternativen zu Kaffee.

Heißer Kaffee sollte 5 Tage nach der Zahnextraktion vermieden werden. ELEKTRISCHE SCHALLZAHNBÜRSTEN sind die perfekte Lösung, wenn es um die Mundpflege geht.

Vorherige Seite

5 gute Gründe gegen eine Zahnextraktion!

Vorherige Seite

Tut eine Zahnextraktion weh? Ein umfassender Leitfaden zur Schmerzbehandlung und Genesung

Kostenloser Versand für deinen Einkauf über 50,00 €
Gesicherte Zahlung
3 Jahre Garantie
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Spin to win Spinner icon