Your Cart

KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00
KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00

You may also like

REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
Subtotal $424.99 USD

Wie lange kann COVID auf Zahnbürsten überleben?

Lebensdauer von COVID auf Zahnbürsten

Das Coronavirus hat das Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beeinträchtigt. Von Quarantänen bis zum Verlust von Angehörigen haben wir alles erlebt. Darüber hinaus lag die durchschnittliche Zahl der von einer einzigen Person mit dem COVID-Virus infizierten Personen im vergangenen Jahr bei 1,11 % (eine Zahl, die Millionen entspricht). Wir müssen wissen, wie wir die Übertragung des Virus unter solchen Umständen vermeiden können.

Wussten Sie, dass COVID über Ihre Zahnbürste auf Ihre Angehörigen übertragen werden kann?

Wie lange kann COVID auf Zahnbürsten bleiben?

Können Sie sich mit dem Coronavirus von Ihrer Zahnbürste wieder anstecken? Laut den Centers for Disease Prevention and Control (CDC) kann das Coronavirus 72 Stunden, also drei Tage, auf Kunststoff- und Stahloberflächen überleben. Wenn Sie sich also mit diesem Virus infiziert haben, müssen Sie Ihre Zahnbürste in den Müll werfen. Außerdem wäre es hilfreich, wenn Sie Desinfektion, Desinfizierung und Sterilisation anwenden, um das Virus zu verhindern.

Wie kann man seine Zahnbürste vor COVID-19 schützen?

Dies kann auf verschiedene Weise geschehen:

  1. Desinfektion:

Die erste Möglichkeit, Ihre Zahnbürste vor dem Coronavirus zu desinfizieren, besteht darin, sie mit 0,5%igem Wasserstoffperoxid abzuspülen. Wasserstoffperoxid ist eine Chemikalie, die sich als wirksam gegen Mikroben erwiesen hat. Es tötet das Virus, schädliche Bakterien und andere Krankheitserreger ab.

Die zweite Möglichkeit ist, die Zahnbürste in kochendes Wasser zu legen. Allerdings dürfen Sie diese Methode nur bei Handzahnbürsten aus Kunststoff anwenden. Bei elektrischen Zahnbürsten kann diese Methode nicht angewendet werden, da sie dadurch beschädigt werden könnten. Bei elektrischen Zahnbürsten müssen Sie daher Wasserstoffperoxid verwenden.

  1. Desinfektion:

Wie Handdesinfektionsmittel kann auch der DESINFEKTIONSMITTEL FÜR ZAHNBÜRSTEN die Zahnbürste vor Bakterien schützen. Ein solches Desinfektionsmittel ist der OCLEAN S1 STERILISATOR FÜR ZAHNBÜRSTEN. Er hat eine Sterilisationsrate von 99,9 % und ist auch zur Desinfektion geeignet. Darüber hinaus kann dieser UV-Zahnbürsten-Sanitizer bis zu 5 Zahnbürsten insgesamt desinfizieren.

Oclean S1

  1. Selbstschutzmaßnahmen:

Zu den Selbstschutzmaßnahmen gehört das gründliche Händewaschen für 20 Sekunden nach dem Zähneputzen. Dies muss geschehen, um eine Übertragung über Oberflächen und Schleimhäute zu verhindern. Außerdem sollten Sie vermeiden, Augen, Nase und Mund zu berühren, da diese als Eintrittspforte für das Virus dienen können.

Eine weitere wichtige Maßnahme, die in Betracht gezogen werden muss, ist das Teilen. Das Teilen von Lebensmitteln ist eine gute Sache. Aber wenn es um Zahnbürsten geht, ist es eine schlechte Sache. Seien Sie also klug und vermeiden Sie das Teilen von Zahnbürsten. Außerdem sollten Sie Ihre Zahnbürste aufrecht halten und darauf achten, dass sie trocken ist, um das Wachstum von Krankheitserregern zu verhindern.

Genesen von COVID: Was ist zu tun?

  1. die Pflege der Zahnbürste: Muss ich die Zahnbürste nach dem Covid wechseln?

- Ersetzen Sie Ihre Zahnbürste durch eine neue.

- Bei einer elektrischen Zahnbürste sollten Sie den Bürstenkopf durch einen neuen ersetzen.

- Desinfizieren Sie den Griff Ihrer Zahnbürste mit 0,5%igem Wasserstoffperoxid.

- Vermeiden Sie es, Ihre Zahnbürste in die Nähe der Zahnbürste eines geliebten Menschen zu stellen, insbesondere wenn dieser erkältet ist oder Husten oder Grippe hat.

- Trocknen Sie Ihre Zahnbürste, indem Sie sie in einer schnellen Rechts-Links-Bewegung bewegen.

- Stellen Sie Ihre Zahnbürste in aufrechter Position in einen geschlossenen Schrank.

- Die Zahnbürste muss alle drei Monate gewechselt werden.

- Wenn Sie eine INTELLIGENTE ELEKTRISCHE ZAHNBÜRSTE benutzen, sollten Sie den Zahnbürstenkopf alle drei Monate austauschen und ihn nach Gebrauch in einen ZAHNBÜRSTENSTERILISATOR legen.

  1. Mundpflege:

- Trinken Sie 8 Tassen Wasser pro Tag, um den Speichelfluss zu erhöhen.

- Verwenden Sie Mundwasser, um Bakterien dort abzutöten, wo die Zahnbürste nicht hinkommt.

- Schaben Sie Ihre Zunge mit einem Zungenreiniger ab.

- Pflegen Sie Ihre Mundhygiene, indem Sie Ihre Zähne zweimal täglich putzen und einmal täglich Zahnseide verwenden.

Fazit:

COVID-19 kann auch über Zahnbürsten von Mensch zu Mensch übertragen werden. Es kann bis zu 72 Stunden auf einer Zahnbürste verbleiben. Die Aspekte der Zahnbürsten und der Mundpflege wurden bereits in den vorangegangenen Abschnitten erörtert.

*Das Bild stammt von Freepik@freepik, wir werden es löschen, wenn es einen Verstoß darstellt.

Vorherige Seite

Ist eine elektrische Zahnbürste bei Kindern zu empfehlen?

Vorherige Seite

Wie benutzt man eine elektrische Zahnbürste?

Kostenloser Versand
Gesicherte Zahlung
2 Jahre Garantie
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Spin to win Spinner icon