Your Cart

KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00
KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00

You may also like

REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
Subtotal $424.99 USD

Weiche, mittlere und harte Zahnbürsten: Welche ist die richtige Zahnbürste für Sie?

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Zahnbürste austauschen müssen, stehen Sie vor zwei entscheidenden Fragen: Für welche Zahnbürste sollen Sie sich entscheiden, für die weiche, die mittlere oder die harte, und welche ist die richtige für Sie?

Die Entscheidung, welche Zahnbürste Sie kaufen sollen, kann aufgrund der großen Auswahl schwierig sein. Der Markt bietet viele Optionen und Marken mit unterschiedlichen Stilen, Griffen und Größen. Der wichtigste Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, sind jedoch die Borsten.

Egal, ob Sie eine Handzahnbürste oder einen elektrischen Zahnbürstenkopf haben, sie haben entweder weiche, mittlere oder harte Borsten. Auch wenn sie ähnlich aussehen, kann die unterschiedliche Beschaffenheit sehr unterschiedliche Auswirkungen auf Ihre Mundgesundheit, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch haben.

Daher ist es wichtig, ihre Unterschiede, Vorteile und Nachteile zu kennen, um zu wissen, welches für Sie das Richtige ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen ELEKTRISCHEN ZAHNBÜRSTE sind, finden Sie im Katalog von OCLEAN die besten Zahnbürsten für jeden Fall. Die Modelle sind mit all ihren verschiedenen Aufsätzen kompatibel und lassen sich so optimal an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

In diesem Artikel werden wir über die verschiedenen Arten von Zahnbürstenborsten sprechen und erörtern, welche für Sie die richtige ist.

Verschiedene Arten von Zahnbürstenborsten

Alle Zahnbürsten sind dazu da, Ihre Zähne zu reinigen und Ihren Mund gesund zu halten. Die Borsten der Zahnbürsten haben jedoch eine unterschiedliche Beschaffenheit. Die gängigsten sind weich, mittel und hart. Es gibt jedoch auch Zahnbürsten mit extra weichen Borsten, die sanfter zu Ihren Zähnen sind.

Jeder Mund ist anders und verfügt über einzigartige Eigenschaften. Daher können bestimmte Borstenarten für Sie besser geeignet sein, je nach Ihren Bedürfnissen. Zahnärzte empfehlen ihren Patienten jedoch immer, mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten zu putzen.

Das liegt daran, dass sie sanft auf Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch einwirken und in der Regel nicht mit Abrieb und entscheidendem Zahnfleisch verbunden sind. Nichtsdestotrotz hat jede Borstenoption ihre eigenen Vorteile.

  • Harte Borsten 

Diese Art von Zahnbürstenborsten kann Plaque leichter entfernen als die anderen Alternativen. Außerdem können sie bei der Entfernung von Flecken auf der Zahnschmelzoberfläche hilfreich sein. Allerdings sind sie auch sehr abrasiv, was ihr größter Nachteil ist.

Wenn Sie Ihre Zähne ständig mit ihnen putzen, kann dies zu Zahnabrieb führen, insbesondere oberhalb des Zahnfleischsaums. Dies kann sogar zu Zahnempfindlichkeit führen. Es ist wichtig zu wissen, dass der abgenutzte Zahnschmelz nicht nachwachsen kann und eine Kompositrestauration benötigt, um repariert zu werden.

Darüber hinaus können harte Borsten auch ein RÜCKBLICKENDES GUMMIS verursachen. Wenn dies geschieht, kann die Zahnwurzel in die Mundhöhle gelangen.

Die Wurzeln sind nicht durch den Zahnschmelz geschützt. Daher sind sie anfälliger für äußere Reize, was zu Zahnempfindlichkeit führt.

Aus diesem Grund werden sie von Zahnärzten oft nicht empfohlen.

Obwohl die Entfernung von Plaque die wichtigste Funktion jeder Zahnbürste ist und harte Borsten dies hervorragend können, überwiegen ihre Nachteile die Vorteile.

  • Weiche Borsten 

Weiche Borsten sind das Gegenteil von harten Borsten und werden von der American Dental Association empfohlen. Sie sind sicherer für Zähne und Zahnfleisch und können dennoch Plaque effizient entfernen.

Sie können Ihren Mund gesund halten, wenn Sie Ihre Putztechnik richtig anwenden. Außerdem ist die empfohlene Putzdauer von 2 Minuten unerlässlich, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Durch die Kombination dieser beiden Aspekte können Sie also Plaque effizient entfernen.

Schließlich verursachen diese Borsten weniger Zahnabrieb und Zahnfleischrückgang, da sie sanfter wirken. Es ist jedoch immer noch möglich, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch zu schädigen, wenn Sie eine falsche Technik anwenden und zu stark bürsten.

  • Mittlere Borsten 

Wie der Name schon sagt, sind Zahnbürsten mit mittleren Borsten die Zwischenvariante zwischen weichen und harten Zahnbürsten.

Sie sind weniger abrasiv als harte Borsten und können daher weniger Zahnfleischrückgang und Zahnabrieb verursachen. Allerdings sind sie nicht so sanft wie weiche Borsten. Das kann beim Zähneputzen etwas unangenehm sein.

Obwohl diese Alternative sicherer und besser als harte Borsten ist, ist sie dennoch nicht so gut wie eine ZAHNBÜRSTE MIT WEICHEN BORSTEN.

Warum ist eine Zahnbürste mit weichen Borsten die beste Wahl?

Diese Zahnbürsten bieten die beste Balance zwischen effektiver Plaque-Entfernung und minimalem Risiko, die Zähne zu beschädigen. Außerdem verursacht ihre weiche Textur beim Putzen wenig bis gar keine Beschwerden für Ihr Zahnfleisch. Diese einzigartige Eigenschaft ist besonders wichtig für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch, da sie so besser putzen können, ohne Schmerzen oder Unbehagen zu haben. Dies führt zu einer besseren Entfernung von Plaque und einer verbesserten Mundgesundheit und -hygiene.

Außerdem können Sie damit den Zahnfleischsaum richtig reinigen, ohne ihn zu verletzen. Eine gute Zahnputztechnik ist jedoch entscheidend, um Schäden zu vermeiden.

Während Sie putzen, sollten Sie die Borsten der Zahnbürste in einem 45-Grad-Winkel gegen die Zähne und das Zahnfleisch setzen. Führen Sie anschließend sanfte und kurze Hin- und Herbewegungen aus, um Plaque innerhalb des Zahnfleischsaums zu entfernen. Wiederholen Sie den Vorgang an jedem Zahn, bis alle Zähne vollständig gereinigt sind. Vergessen Sie nicht, auch die Kauflächen und die Zunge zu bürsten, da sich dort ebenfalls Bakterien ansammeln.

Die beste Art von Borsten für eine elektrische Zahnbürste

Auch elektrische Zahnbürsten sind mit den gleichen Borsten ausgestattet. Außerdem gelten für Handzahnbürsten und elektrische Zahnbürsten die gleichen Prinzipien.

Elektrische Zahnbürsten rotieren oder vibrieren jedoch mit hoher Geschwindigkeit. Dadurch entfernen sie Plaque effizienter als eine normale Zahnbürste. Aber sie sind auch abrasiver. Daher ist die Wahl eines elektrischen Zahnbürstenkopfes mit weichen oder mittleren Borsten entscheidend.

Oclean bietet Zahnbürsten mit verschiedenen austauschbaren Köpfen an, die eine gründliche Reinigung garantieren und gleichzeitig Verletzungen im Mundraum verhindern. Die Borsten ihrer intelligenten elektrischen Zahnbürstenköpfe sind weich genug, um Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne beim Putzen zu schonen.

Obwohl es eine große Auswahl an Optionen gibt, sind die Köpfe je nach Funktion in 3 Kategorien unterteilt: Zahnfleischpflege, Standardreinigung und Plaquekontrolle.

  • Zahnfleischpflege 

Diese Köpfe sind so konzipiert, dass sie Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen schützen. Sie verfügen über extra weiche Borsten, um Ihren Komfort zu gewährleisten, insbesondere wenn Sie unter Zahnfleischerkrankungen und Zahnfleischrückgang leiden.

Die Zahnbürstenköpfe von OCLEAN sind besonders für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch geeignet. Obwohl Sie sich mit einer mittleren oder weichen Zahnbürste unwohl fühlen könnten, sind die extra weichen Borsten dieses Kopfes so konzipiert, dass sie keine Beschwerden verursachen.

Sie verfügen über eine hochverdichtete Borstenbepflanzung, die einen besseren Sitz und eine gründliche Reinigung ermöglicht. Allerdings hat jede Borste einen Durchmesser von weniger als 0,01 mm, was sie extrem dünn und weich macht.

Und schließlich haben die Borsten diamantgeschliffene Spitzen, um die Sicherheit Ihres Zahnfleisches und Ihrer Zähne zu gewährleisten und gleichzeitig eine effiziente Reinigung zu ermöglichen.

  • Tägliche Reinigung 

Diese Köpfe sind für den täglichen Gebrauch konzipiert und funktionieren in jeder Situation. Sie sind die Standardmodelle für Menschen, die nicht unter empfindlichem Zahnfleisch leiden oder keine großen Probleme mit der Kontrolle von Zahnbelagablagerungen haben.

Die Standard-Reinigungsköpfe von OCLEAN sind mit weichen Borsten ausgestattet und sorgen für eine hervorragende Mundgesundheit. Sie schützen Ihre Zähne vor Abnutzung und beugen Zahnfleischrückgang vor. Der P3-Kopf der Standard-Clean-Kollektion ist jedoch mit mittelstarken Borsten ausgestattet, falls Sie eine festere Borstenform bevorzugen.

Die Borsten der Standard-Kopfsammlung bestehen aus DuPont Tynex-Borsten, um eine effektive Reinigung zu gewährleisten. Diese hochwertigen Borsten können problemlos Plaque von jeder Zahnoberfläche entfernen.

  • Plaque-Kontrolle 

Die Plaque-Kontrollköpfe wurden entwickelt, um Plaque effizienter zu entfernen. Sie sind eine hervorragende Option für Menschen, die zu viel Plaque produzieren oder Probleme haben, diese zu kontrollieren.

Diese Zahnbürstenköpfe haben mittlere Borsten für eine gründliche Entfernung von Plaque. Außerdem haben sie eine Reinigungsleistung von 115%. Dies sorgt für hervorragende Ergebnisse bei der Plaque-Entfernung.

Sie verfügen über DuPont Tynex-Borsten und Pedex-Indikator-Borsten. Diese Borsten ändern ihre Farbe, wenn sie sich abnutzen, um anzuzeigen, wann sie ersetzt werden müssen.

Außerdem verfügen diese Zahnbürstenköpfe über einen Zungenreiniger auf der Rückseite. Bakterien auf der Zunge können leicht auf die Zähne übergehen und zur Plaquebildung beitragen. Daher kann die Reinigung Ihrer Zunge mit einem Zungenreiniger die Plaquebildung reduzieren und Ihnen helfen, diese effizienter zu kontrollieren.

Fazit 

Obwohl es viele Zahnbürsten mit unterschiedlichen Borstenarten gibt, empfehlen Zahnärzte und die American Dental Association die Verwendung einer Zahnbürste mit weichen Borsten.

Sie können Plaque effizient entfernen und wirken gleichzeitig sanft auf Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne. Daher verursachen sie keinen Zahnfleischrückgang und nutzen Ihren Zahnschmelz nicht ab, es sei denn, Sie putzen zu hart und mit einer falschen Technik.

Im Gegensatz dazu können harte Zahnbürsten den Zahnbelag leichter entfernen. Allerdings können sie aufgrund ihrer stark abrasiven Eigenschaften auch Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne schädigen. Aus diesem Grund werden sie nicht empfohlen, da das Risiko die Vorteile nicht überwiegt.

Wenn Sie beim Zähneputzen die bestmöglichen Ergebnisse erzielen möchten, bietet Ihnen Oclean die hochwertige SMARTE ZAHNBÜRSTE mit einer großen Auswahl an Köpfen. Diese Köpfe verfügen über mittelweiche, weiche und extraweiche Borsten, um die Sicherheit Ihres Zahnfleisches und Ihrer Zähne zu gewährleisten. Sobald Sie eine Oclean Zahnbürste verwenden, werden Sie die Mundgesundheit erreichen, die Sie verdienen.

Spin to win Spinner icon