Your Cart

KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00
KELVIN SKI HELMET - with ASTM Certified Safety
Black / L 22-24 inches
$49.00

You may also like

REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
REPLACEMENT LENS BASIC - For Goggles Pro Series - 20+ Different Lens - 100% UV400 Protection
$59.99 USD
$24.99 USD
Add
Subtotal $424.99 USD

Warum funktioniert meine elektrische Zahnbürste nicht?

Funktioniert Ihre elektrische Zahnbürste nicht? Hier erfahren Sie, was Sie tun sollten!

In einer Studie aus dem Jahr 2013 wurde nachgewiesen, dass elektrische Zahnbürsten Plaque auf der Oberfläche der Zähne effizienter entfernen als Handzahnbürsten. Ihre elektrische Zahnbürste macht also nicht nur Spaß, sondern ist auch ein praktisches Gerät, das seine Reinigungsfunktion gut erfüllt. Wie bei allen elektrischen Geräten kann es jedoch auch bei diesem Mundhygienegerät zu Problemen kommen, die dazu führen, dass es nicht mehr funktioniert.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Ihre elektrische Zahnbürste wieder zum Laufen bringen können.

Die häufigsten Probleme mit elektrischen Zahnbürsten

Der erste Schritt zur Reparatur Ihrer intelligenten Zahnbürste besteht darin, das Problem zu diagnostizieren. Die folgenden Probleme können dazu führen, dass Ihre elektrische Zahnbürste nicht mehr funktioniert:

  1. Ihre elektrische Zahnbürste hat kein Akku mehr oder ist nicht aufgeladen
  2. Der Akku des Geräts ist beschädigt worden
  3. Der Bürstenkopf steckt am Griff fest und lässt sich nicht mehr drehen
  4. Ihre Steckdose funktioniert nicht
  5. Sie haben es zugelassen, dass sich Zahnpastarückstände um die Einschalttaste herum ansammeln
  6. Das Gerät wurde fallen gelassen oder ist gegen einen harten Gegenstand gestoßen
  7. Längeres Eintauchen in Wasser hat die inneren Teile beschädigt

Was jetzt zu tun ist

Zum Glück müssen Sie nicht allzu technikaffin sein, um herauszufinden, wie Sie Ihre intelligente elektrische Zahnbürste reparieren können. Die meisten Probleme können zu Hause erkannt und gelöst werden, und Unternehmen wie Oclean bieten Garantien für den Fall, dass ein Fehler am Produkt auftritt, so dass Sie es sofort ersetzen können. 

Schritt 1: Prüfen Sie Ihre Steckdose

Vielleicht liegt das Problem gar nicht an der Zahnbürste selbst. Versuchen Sie, ein anderes Gerät anzuschließen, von dem Sie sicher sind, dass es nicht defekt ist, um zu prüfen, ob die Steckdose funktioniert oder nicht. 

Schritt 2: Prüfen Sie, ob Ihr Produkt aufgeladen ist

Elektrische Zahnbürsten zeigen durch verschiedenfarbige Lichter an, wie viel Akku noch vorhanden ist. Bei den intelligenten elektrischen Zahnbürsten von OCLEAN blinkt zum Beispiel ein rotes Licht um die Einschalttaste herum, wenn der Akku nur noch 10 % beträgt. Versuchen Sie, Ihr Gerät an das Ladegerät anzuschließen und verwenden Sie es nach ein paar Minuten, wenn es ausreichend aufgeladen ist.

Schritt 3: Prüfen Sie, ob das Ladegerät des Produkts funktioniert

Wenn Sie das Gerät an ein Ladegerät anschließen, zeigt Ihre SMARTE ZAHNBURSTE an, dass sie aufgeladen wird. Oclean verwendet eine kabellose Ladestation, die mit einer Kontrollleuchte anzeigt, dass das Gerät geladen wird. Wenn Sie dieses Anzeigelicht nicht sehen, ist Ihr Ladegerät wahrscheinlich defekt, lädt Ihre elektrische Zahnbürste nicht auf und muss ersetzt werden.

Schritt 4: Reinigen Sie den Zwischenraum zwischen der Power-Taste

Wenn Sie sich gefragt haben: "Warum dreht sich meine elektrische Zahnbürste nicht?", dann könnte es sich um Zahnpastarückstände handeln. Manchmal kann sich Zahnpasta um den Einschaltknopf herum ansammeln, so dass er stecken bleibt. Versuchen Sie, den Bereich um den Einschaltknopf mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Wenn sich Ihr Gerät nach der Reinigung einschalten lässt, ist das Problem gelöst. 

Schritt 5: Überprüfen Sie den Kopf der Zahnbürste 

Manchmal kann der Kopf der elektrischen Zahnbürste am Griff hängen bleiben, so dass sie sich nicht mehr drehen kann. Wenn sich Ihre elektrische Zahnbürste nicht dreht, versuchen Sie, sie unter lauwarmes Wasser zu halten. Das Wasser wird dazu beitragen, den Kopf zu lockern, so dass Sie ihn leicht abnehmen können.

Denken Sie daran, dass Sie den Kopf nach jedem Gebrauch reinigen müssen und dass er alle 2-3 Monate ausgetauscht werden muss.

Funktioniert Ihr Gerät immer noch nicht?

Wenn Ihre elektrische Zahnbürste nach Befolgung der oben genannten Schritte immer noch nicht funktioniert, liegt vielleicht ein internes Problem mit dem Gerät vor. Dies kann auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen sein oder darauf, dass das Gerät versehentlich fallen gelassen oder in Wasser getaucht wurde. Wenden Sie sich an das Unternehmen, das die Zahnbürste herstellt, um das Problem zu beheben. Für elektrische Zahnbürsten gibt es Garantien, die Sie in Anspruch nehmen können, falls das Produkt defekt ist.

Wie Sie Ihre elektrische Zahnbürste schützen können 

Elektrische Zahnbürsten werden mit einer Anleitung zur korrekten Verwendung und einem Handbuch geliefert, in dem beschrieben wird, was Sie vermeiden sollten, um das Gerät vor Schäden zu schützen. Einige wichtige Hinweise, die Sie beachten sollten, sind:

Nicht in Wasser eintauchen. Obwohl die meisten elektrischen Zahnbürsten wasserdicht sind, empfehlen die Hersteller nicht, das Gerät in Wasser zu tauchen. Wenn Sie Ihre Zähne gerne unter der Dusche putzen, suchen Sie nach einer intelligenten Zahnbürste mit der Schutzklasse IPX7. Das bedeutet, dass Sie Ihre Zahnbürste etwa 30 Minuten lang sicher einen Meter tief in Wasser halten können.

  1. Vermeiden Sie es, die elektrische Zahnbürste auf eine harte Oberfläche fallen zu lassen

Wenn Sie das Gerät fallen lassen, kann nicht nur die Oberfläche beschädigt werden, sondern auch die internen Verbindungen können in Mitleidenschaft gezogen werden.

  1. Legen Sie die Akkus nicht in eine Umgebung mit hoher Temperatur

Wenn Sie den Akku hohen Temperaturen aussetzen, kann er überhitzen und sich ausdehnen. Dadurch wird er weniger effizient und gefährlich, wenn er im Badezimmer aufbewahrt wird. 

  1. Reinigen Sie den Kopf nach jedem Gebrauch

Wie bereits erwähnt, ist die Reinigung des Kopfes nach jedem Gebrauch eine wichtige Angewohnheit beim routinemäßigen Zähneputzen.

Fazit

Um die passende Lösung zu finden, ist es entscheidend, dass wir zunächst die Ursache des Problems ermitteln. Obwohl Sie den Kopf alle 3 Monate austauschen können, ist es ratsam, nach 3-5 Jahren Gebrauch eine neue intelligente Zahnbürste zu kaufen, da Schäden an Ihrem Gerät meist unvermeidlich sind. OCLEAN bietet eine Reihe von hochwertigen Elektrische Schallzahnbürsten an, die nach IPX7 wasserdicht sind und mit einem 2.600mAh-Akku ausgestattet sind, der die Effizienz erheblich verbessert.

Spin to win Spinner icon